Im Jahre 2004 gastierte das New Yorker Museum of Modern Art in der Berliner Neuen Nationalgalerie. Es wurde zu einem Magnet für viele Menschen aus ganz Europa. Je näher der letzte Tag kam, desto länger wurde die Wartezeit. Obwohl in der letzten Woche die Austellung rund um die Uhr geöffnet hatte, waren Wartezeiten bis zu 12 Stunden möglich. Ich unternahm drei Versuche, in die Ausstellung zu gelangen. Erst nachdem ich mir einen Ansteller mietete, überstand ich die lange Wartezeit. Dabei entstanden diese Fotos.

 

Moma Video Clip
Moma Color
Moma B&W